European Electrical Bus Company:
alles aus einer Hand

Wir finden die beste Lösung: Beratung und Umsetzung eines emissionsfreien Fahrbetriebs für Ihren Betrieb

Die Einführung von Elektromobilität geht über die reine Anschaffung eines Fahrzeuges hinaus und bedarf außerdem detaillierter Überlegungen und Entscheidungen zum Gesamtsystem (zum Beispiel: Ladeinfrastruktur und Betriebsführung). Wir unterstützen Sie in allen Projektphasen, von der ersten Planung und Konzeption, über Ausschreibung und Beschaffung bis zum elektrischen Betrieb Ihrer Fahrzeugflotte. Unser Fokus liegt dabei ausgeglichen auf den Aspekten Wirtschaftlichkeit und Kostenersparnis, Mobilität und Umwelt. Nutzen Sie unser Know-How im Bereich Elektromobilität!

Aufbauend auf umfassenden Analysen betrachten wir die Herausforderungen der Elektromobilität ganzheitlich und aus Ihrer Perspektive. Dabei stützen wir uns vor allem auf unsere Fachkompetenz in den Bereichen elektrischer Antriebstechnik, Speicher- und Ladetechnik, ÖPNV-Betriebsführung und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung. Darüber hinaus greifen wir auf ein starkes Netzwerk etablierter Experten in verschiedenen Fachbereichen zurück.

Nutzen Sie unsere Beratungsdienstleistungen und profitieren Sie von unseren Erfahrungen und Netzwerken, um Ihr Elektromobilitäts-Projekt von Anfang bis Ende erfolgreich umzusetzen. Gerne übernehmen wir dabei für Sie das komplette Ausschreibungs- und Projektmanagement bis zum laufenden Betrieb. Oder lehnen Sie sich zurück und verlassen Sie sich auf unser eMobility All-In Paket. Selbstverständlich bieten wir Ihnen die einzelnen Elemente unseres eMobility All-In Paket auch eigenständig an.

Unser Service auf einen Blick

Beratung bei
Planung und Konzeption

Beratung bei
Ausschreibung und Beschaffung

Beratung im
laufenden Betrieb

eMobility All-In Paket
Umfassende Analyse
Technische Konzeptionierung
Abstimmung zur Systemauswahl
Projektfinanzierung
Beschaffung
Systemintegration & Inbetriebnahme
Fahrzeugbetrieb
Wartung und Garantie

Für nähere Informationen zu unseren einzelnen Service-Leistungen, wählen Sie bitte den jeweiligen Punkt aus.

Beratung bei Planung und Konzeption

Auszüge aus unserem Beratungsspektrum:
EEBC berät Städte, Verkehrsbetriebe und private Betreiber in allen Projektphasen bei der Einführung von Elektromobilität, von der ersten Planung bis zum Flottenbetrieb. Dabei erarbeiten wir individuelle und herstellerunabhängige Lösungen und Alternativen, entsprechend der jeweiligen finanziellen und infrastrukturellen Gegebenheiten im Einsatzgebiet. Wir bieten Ihnen unser Know-How, um bereits während der Planungs- und Konzeptionsphase die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Elektromobilitäts-Projekt zu erbringen. In der ersten Projektphase bieten wir Ihnen unter anderem die folgenden Beratungsdienstleistungen:

  • Machbarkeitsstudien, Aufwandsanalysen und Systemberatung
  • Messdatenerfassung und Betriebssimulation mit Energieverbrauchsprognose
  • Simulation, Vergleich und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung verschiedener Antriebs- und Ladekonzepte
  • Konzept und Technologieberatung
  • Erstellung Finanzierungskonzepte und Evaluierung von Fördermöglichkeiten
  • Strecken und Umlaufplanung von Einzellinien oder komplexer Liniennetze unter Berücksichtigung betriebstechnischer und technologischer Aspekte (zum Beispiel: Umlauf-Pufferzeit vs. Ladezeit)
  • Beratung zu 100%iger E-Mobilität inklusive regenerativer Energieerzeugung

Beratung bei Ausschreibung und Beschaffung

In der Ausschreibungs- und Beschaffungsphase werden langfristige und kostenintensive Entscheidungen gefällt und umgesetzt. Die Erstellung von adäquaten Ausschreibungsunterlagen und das Führen von Verhandlungen sind zeitaufwendig und erfordern detaillierte Kenntnisse zu den angedachten Systemen. Nutzen Sie auch in dieser Projektphase unsere Expertise, um Ihr Elektromobilitäts-Projekt wirtschaftlich und technisch überzeugend weiterzuführen. In der Ausschreibungs- und Beschaffungsphase bieten wir Ihnen die folgenden Beratungsleistungen:

  • Technologieberatung (Fahrzeugkonzepte, Batteriesysteme, Ladestationen, u.a.)
  • Erstellung von Lastenheften und Ausschreibungsunterlagen sowie Verhandlungsführung
  • Bewertung, Auswahl und Dimensionierung von Batteriesystemen und Ladeinfrastruktur
  • Analyse und Bewertung von Angeboten beispielsweise hinsichtlich Deckung des Anforderungsprofils, Qualität und Abstimmung der Komponenten, Energieeffizienz, Betriebs- und Wartungskosten, Haftungs-, Gewährleistungs- und Garantiefragen
  • Projektmanagement in der Umsetzungsphase und Koordination der Systemintegration und Inbetriebsetzung

Beratung im laufenden Betrieb

Auch im bereits laufenden elektrischen Betrieb können wir Sie unterstützen, um Sicherheitsaspekte und einen wirtschaftlich optimalen Fahrzeugbetrieb umzusetzen. Eine der großen Herausforderungen im laufenden Betrieb ist die Abstimmung von Umlaufplänen hinsichtlich betriebstechnischer und technologischer Aspekte. Beispielsweise stellt sich oft die Frage, ob und wie Pufferzeiten am Linienende als Ladepausen genutzt werden können. Unser Know-how umfasst hier sowohl technisches Fachwissen als auch Expertenkenntnis aus Betrieb und Organisation von Öffentlichen Personennahverkehr. Im laufenden Betrieb können wir Ihnen folgende Beratungsdienstleistungen anbieten:

  • Optimierung Umlaufplanung hinsichtlich betriebstechnischer und technologischer Aspekte
  • Mitarbeiterschulungen und Befähigung, Qualifikation von Werkstattpersonal (zum Beispiel: Elektrozertifizierung)
  • Beratung zum Thema "Batterie als Gefahrstoff"
  • Daten- und Leistungsüberwachung eingesetzter Systeme und Komponenten
  • Langzeitbetrachtung von Betriebs- und Unterhaltskosten

eMobility All-In Paket

Wir übernehmen alle Aufgaben Ihres Elektromobilitäts-Projekts und stellen uns als Ihr Vertreter sämtlichen Problemen und Herausforderungen zur Einführung der E-Mobilität. Dabei dienen wir als Ihr zentraler Ansprechpartner für alle Belange. Somit erhalten sie volle Kontrolle und sind direkt eingebunden, ohne aufwendige Verhandlungen, Ausschreibungen, Inbetriebnahmen oder ähnliches selbst durchführen zu müssen. EEBC zieht den Rahmen für E-Mobilität nicht nur um Fahrzeuge und Infrastruktur. Wir tragen die Gesamtverantwortung und bieten Ihnen auf Wunsch sogar die Projektfinanzierung an!

Um 100% regenerative Mobilität umsetzen zu können, betrachten wir bei der Konzeptionierung die gesamte Energiewertschöpfungskette, beginnend bei der erneuerbaren Energieerzeugung.

Umfassende Analyse

Jede Elektrifizierung einer Fahrzeugflotte stellt spezifische Anforderungen an Energie- und Leistungsbedarf, Energieversorgung, Batteriekapazität, Zahl der Ladestationen und Ladetechnik und viele weitere Faktoren. Eine genaue Kenntnis der Ist-Situation unter Berücksichtigung der technischen Anforderungen ist ausschlaggebend für den sinnvollen und wirtschaftlichen Betrieb von Elektrofahrzeugen und damit letztlich der Dreh- und Angelpunkt für ein erfolgreiches E-Mobilitätsprojekt.

EEBC erfasst die relevanten Betriebsdaten mit wissenschaftlichen Methoden im laufenden Betrieb ohne Einfluss auf Ihren Fahrgastservice. Erfasst werden beispielsweise die Fahrtstrecke mit Höhenprofil, verkehrsbedingten Stopp- und Haltezeiten sowie Haltestellen und Fahrgastaufkommen. Aber auch mögliche Standorte für Ladestationen, klimatische Bedingungen uns spezielle Erfordernisse des Betreibers werden analysiert und dokumentiert.

Auf der Seite Simulation erfahren Sie im Detail wie wir die relevanten Betriebsdaten für die umfassende Analyse der Ist-Situation erheben.

Technische Konzeptionierung

Auf Basis der Analyse werden verschiedene Systemkonzepte erstellt und miteinander verglichen. Verschiedene Konzepte können hierbei beispielsweise Variationen im Automatisierungsgrad der Nachladung sein (Ladung über mechanischen Steckverbinder, automatischen Pantograph oder auch induktive Systeme).

Auf technischer Ebene werden dabei nach der EEBC-Methode Linienfahrten simuliert und die einzelnen Konzepte entsprechend der realen Anforderungen konkretisiert und hinsichtlich Effizienz und Betriebsverhalten bewertet. Auf kommerzieller Ebene werden die finanziellen Aspekte betrachtet und Betriebskostenprognosen für alle Konzepte erstellt.

E-Mobilität wird erst dann zu 100% regenerativ, wenn auch die elektrische Energie unter dieser Prämisse produziert wird. Um dies sicher zu stellen, werden auf Wunsch in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Energieversorgungsunternehmen Energiebilanzen erstellt. Dabei wird die gesamte Energiewertschöpfungskette von Produktion, über Übertragung und Speicherung, bis zur Nutzung im Fahrzeug betrachtet und im Konzeptansatz berücksichtigt.

Abstimmung zur Systemauswahl

Entscheiden Sie selbst! Die Ergebnisse der Analyse und technischen Konzeptionierung werden Ihnen präsentiert und gemeinsam wird das ideale System für Ihre Belange ausgewählt.

Unsere Konzepte und Ideen sind rein auf Ihre Ansprüche und Ziele, unter Berücksichtigung der lokalen Begebenheiten, ausgelegt. Wir ziehen alle Möglichkeiten in Betracht, die der Markt bietet und organisieren bei Bedarf den gesamten Entwicklungsprozess für neue Produkte.

Projektfinanzierung

E-Mobilität bedeutet immense finanzielle Investitionen?!? Nicht notwendigerweise! EEBC unterstützt Sie bei der Findung von Fördermöglichkeiten und bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung. Neben Kauf- oder Leasingoptionen, kann die Finanzierung auf Basis eines langfristigen Vertrages erfolgen. Ein mögliches Berechnungsmodell ist eine monatliche Zahlweise in Abhängigkeit der Fahrstrecke (Preis pro km). Das finanzielle Risiko wird dabei von EEBC getragen.

Beschaffung

EEBC managt den gesamten Beschaffungsprozess für das ausgewählte Gesamtsystem. Wir beauftragen sämtliche Fahrzeuge und die gesamte System-Infrastruktur (zum Beispiel: Ladesysteme). EEBC führt dabei auf Wunsch sämtliche Verhandlungen für Sie und überwacht kontinuierlich den Produktionsfortschritt. Als herstellerunabhängiges Unternehmen sondieren wir den Markt nach qualitativ und wirtschaftlich höchstwertigen Produkten für Ihre Anwendung.

Systemintegration und Inbetriebnahme

EEBC koordiniert die Implementierung von Einzelkomponenten und Subsystemen zu einem funktionierenden Gesamtsystem. Wir leiten die Systemintegration und übernehmen die gesamte Projektleitung für die schrittweise Inbetriebnahme bis die Fahrzeuge sicher und verlässlich im Betrieb eingesetzt werden.

Fahrzeugbetrieb

EEBC bezieht auf Wunsch auch den Betrieb der Fahrzeuge im eMobility All-In Paket mit ein, den wir über eine eigens für Ihre Anwendung vor Ort zu gründende Betreibergesellschaft umsetzen. Natürlich setzen wir dabei die sicherheitsrelevanten Standards um und schulen bei Bedarf Ihre Mitarbeiter im sicheren Umgang mit der Elektromobilitätstechnik.

Wartung und Garantie

Wir bieten Ihnen volle Garantie und technischen Service über die gesamte Vertragslaufzeit. Entsprechend Ihrer Anwendung wird ein kundenspezifisches Wartungs- und Servicekonzept erstellt, um die Fahrzeugverfügbarkeit zu maximieren.